Von Briefen und leuchtenden Kinderaugen

Worte. Worte sind mächtig. Liebevolle Worte können uns in den schönsten, schillernsten Raum voller Mitgefühl und Liebe katapultieren. Verletztende Worte verbannen uns schnell in die eisigste, einsame Ecke. Das geschriebene Wort hallt nach. Immer wieder. Es bleibt und geht nicht in den Schallwellen der Umgebung verloren. Es kann in bestimmten Momenten wieder hervorgeholt werden. Um … Mehr Von Briefen und leuchtenden Kinderaugen

Familie und andere vermeidbare Stressfaktoren

Aus aktuellem Anlass, vielmehr aus aktuellen Anlässen, habe ich mir ein paar Gedanken zur Familie gemacht. Mein Mann und ich. Wir kommen aus völlig normalen Familien. Mittelklasse Ruhrpott-Familien. Quasi, der Opel unter den Familienwagen. Solide. Nicht immer schön. Aber praktisch. Die durchschnittliche Ruhrpott Familie zeichnet sich dadurch aus, dass es manchmal derbe, aber zumeist offen … Mehr Familie und andere vermeidbare Stressfaktoren

Weil eine Liebeserklärung zu wenig wäre.

Eine Liebeserklärung an einen Menschen, ohne den ich nicht die wäre, die ich heute bin. Eine Liebeserklärung an einen Menschen, der mich sein lässt wie ich bin. Eine Liebeserklärung an einen Menschen, der mir die 2 wundervollsten Töchter dieser Welt geschenkt hat. Eine Liebeserklärung an einen Menschen, der der perfekte Vater für meine Töchter ist. … Mehr Weil eine Liebeserklärung zu wenig wäre.