Ich bin heute zu Gast bei Alina

Die liebe Alina von „Liebling, ich blogge – jetzt“ fragte und ich antwortete.
Ihr erfahrt Dinge, von denen ich selber noch nicht wusste. Z.b., wie mein Mann mich beschreiben würde und warum ich gerne die Hände im Dreck und die Nase im Kräutertopf habe.

IMG_2831
Ich habe übrigens versprochen, den O-Ton meines Mannes festzuhalten… Nie zuvor habe ich mir so sehr gewünscht, dass meine Tastatur mal streiken sollte oder meine Finger steif werden. Hat nicht geklappt. Egal.

Es war mir ein Vergnügen, liebes Blogseelenmenschlein, Alina. Und deine Einleitung, hat mich von der Couch geworfen….

Ihr entschuldigt meine inflationäre Herz-Emoticon-Nutzung. Muss hier ganz dringend sein. Wenn ihr Alinas Einleitung gelesen habt, wisst ihr warum.

Hier geht’s entlang!


3 Gedanken zu “Ich bin heute zu Gast bei Alina

      1. Ui, wie war das nochmal mit dem lila statt nur rot werden…?! 😉 Mensch, tausend Dank, das gerade überaus gerührte Lächeln in meinem Gesicht ist allein dir zu verdanken! ❤

        Gefällt 1 Person

Magst du mir dazu ein paar Worte schreiben?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s