Malt die Welt ein bisschen bunter

Die liebe Alina von „Liebling, ich blogge jetzt!“ hat eine nette Aktion ins Leben gerufen. Malt mir die Welt ein bisschen bunter. Fordert sie.

wpid-img_20141201_2028251

Zusammen mit uns (Bloggern und Nicht-Bloggern!) möchte sie diese Welt ein klein wenig bunter machen, indem sie Zeilen über herzerwärmende Alltagssituationen von uns sammelt. Das muss gar nichts „Großes“ sein. Oft sind es doch vielmehr die zunächst unwichtig erscheinenden Situationen, die, wenn man sie genau betrachtet, unsere Welt bunter machen.

Ich fand die Idee so schön, dass ich mir vorgenommen habe mit zu machen. So wartete ich auf den Moment, in dem es im Alltag bei mir „Klick“ macht und in meinem Kopf ein Blogartikel entsteht. Und das war genau heute.

Denn heute haben sich unsere Mädels kurzerhand dazu entschieden, einige ihrer selbstgemalten Bilder in der Nachbarschaft zu verschenken. Einfach so.

Anhang 1(2)

Die Idee fand ich gleich doppelt wunderbar, zum einen, weil ich sie einfach zum abknutschen fand („Sind‘se nicht süß, die Kleinen?“) und zum anderen, schont das noch unsere Papiertonne (Herrje. Ja! Es ist ein schreckliches Thema für mich. Aber wenn ich die ganzen Bilder und Bastelwerke behalten würde, hätten wir schon längst anbauen müssen. Die Mädels werden das verstehen. Später. Hoffe ich.).

So gingen sie, stolz wie Bolle, mit ihren Werken los und klingelten an unzähligen Nachbartüren. Viele konnten zunächst gar nicht glauben, dass sie die Bilder nicht verkaufen, sondern einfach verschenken wollten. Natürlich haben einige noch ganz schnell in ihren Schnuckerschrank geschaut, um sich mit Hüftgold für das Bild zu bedanken (nicht, dass wir dank Halloween und Nikolaus momentan schon genug hätten… Aber was soll’s.)

Die Kinder und die Nachbarn strahlten. Ausnahmslos. Es entstanden zusätzlich kurze, aber sehr nette Gespräche unter uns Erwachsenen, zu denen es sonst niemals gekommen wäre. Ich hatte das Gefühl, unsere kleine, aber feine, Straße erwachten zu mehr Leben.

Ja. So ist das. Kinder machen unsere Welt bunter!


2 Gedanken zu “Malt die Welt ein bisschen bunter

Magst du mir dazu ein paar Worte schreiben?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s